background
logotype

Jungswohngruppe Riedbach in Überlingen-Deisendorf

Haus Riedbach - Anschrift:

Linzgau Kinder- und Jugendheim
Wohngruppe Riedbach
Katharinenweg 6
88662 Überlingen
Tel.: 07551 / 94 59 46



Das Haus mit der Wohngruppe Riedbach liegt im kleinen Ort Deisendorf, ca. 5 km von Überlingen entfernt, in der Stammeinrichtung. Die Jungs der Wohngruppe Riedbach leben in einem geräumigen Haus nahe der Stammeinrichtung mit großzügigem Freizeitbereich und Schwimmteich. Die Jungs wohnen in Einzel- und Doppelzimmer

Zielgruppe:
Männliche Jugendliche mit Problemen im Sozial- und Lernverhalten, meist in Verbindung mit einer psychiatrischen Diagnose. Aufnahmealter ab ca.14 Jahre. Birkenhof ab acht Jahre.

Wohngruppe:
Die Jugendlichen der Wohngruppe leben in einer geräumigen Wohnung in der Stammeinrichtung oder in Einfamilienhäuser in Deisendorf mit großzügigem Freizeitbereich und Schwimmteich. Es stehen Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung. Im Berghof können Jugendliche in einer abgetrennten Wohnung ein spezielles Training zur Verselbständigung durchlaufen.

Infrastruktur:
Alle Gruppen befinden sich in der Nähe unserer privaten Schule für Erziehungshilfe und können den Freizeitbereich der Stammeinrichtung nutzen. Der öffentliche Nahverkehr ermöglicht den Besuch von öffentlichen Schulen und Ausbildungsstellen sowie die Nutzung der Freizeitangebote der Stadt Überlingen.

Arbeitsziele und -inhalte:

  • ggf. Rückführung in das Elternhaus
  • Verselbständigung
  • Abbau von gewaltbereitem Verhalten
  • Entwicklung von Freizeitinteressen
  • Unterstützung bei schulischen Problemen
  • Auffangen negativer Entwicklungsprozesse
  • Aufarbeiten von individuellen Entwicklungsstörungen mit speziellen verhaltenstherapeutisch orientierten Methoden
  • Trainings für Kinder und Jugendliche, die von ADHS, Asperger Autismus o.a. betroffen sind


Methoden:

Einzelförderung:

  • Erstellung einer Anamnese
  • Pädagogische Einzelplanung (PEP)
  • Begleitung in allen Fragen des täglichen Lebens
  • Sozialpädagogische Einzelgespräche (Date)
  • Enge Zusammenarbeit mit der Schule
  • Lebenspraktische Kurse und Trainings
  • Elternkontakte
  • themenzentrierte Zusammenarbeit mit Eltern, Netzwerkarbeit
  • Individuelle verhaltenstherapeutische Verstärkerpläne, z.B. Token
  • Unterstützung und Begleitung von therapeutischen Maßnahmen

Gruppenangebote:

  • Sozialpädagogische Gruppenaktivität
  • Alltags- und Freizeitstrukturierung
  • Werken, kreative Angebote
  • Mithilfe bei der Instandhaltung der Räumlichkeiten
  • Interessensgruppen
  • Sport
  • Erlebnispädagogische Angebote


Berufliche Orientierung:

  • Entwicklung von Arbeitstugenden
  • Arbeit in der Werkstatt
  • Arbeit auf dem Gelände
  • Praktika in kooperierenden Betrieben

Trainings in Kooperation mit der Schule (Vorstellungsgespräche, Kontakte mit Betrieben, etc.)

Entgelt:
140,53 EUR/Tag

2017  Linzgau - Kinder und Jugendheim e.V   Impressum