background
logotype

Betreutes Jugendwohnen

Anschrift
Linzgau - Kinder- und Jugendheim
Haus Goldbach
Goldbacher Straße 9
88662 Überlingen

Tel. 07551-9480914


Personal:
Ausgebildete Heimerzieher/innen, Sozialpädagog/innen. Betreuung je nach Notwendigkeit (Schlüssel 1:4 bis 1:10). Die jungen Erwachsenen werden von festen Bezugspersonen betreut.

BJW in WG’s und eigenem Wohnraum

Zielgruppe:

  • Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 21 Jahren mit weitgehend selbstständigem Verhalten, die noch einer Begleitung und Beratung bedürfen, die jedoch in der Lage sind, in einer eigenen Wohnung zu leben
  • Jugendliche, für die keine Rückführung in die Herkunftsfamilie möglich ist, da die familiären Verhältnisse dies nicht zulassen oder die Verselbstständigung soweit fortgeschritten ist, dass eine eigenverantwortliche Lebensführung angezeigt ist
  • Jugendliche, die eine entsprechende Unterstützung im hauswirtschaftlichen und organisatorischen Bereich benötigen, um vorher Gelerntes im eigenen häuslichen Umfeld zu stabilisieren
  • Jugendliche, die eine Begleitung in ihrem schulischen oder beruflichen Alltag benötigen, um ihre berufliche oder Arbeits-Perspektive nicht zu gefährden

Arbeitsziele:

  • Unterstützung zur eigenverantwortlichen Lebensführung
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Kompetenz in der praktischen Alltagsgestaltung und Haushaltsführung
  • Unterstützung beim Umgang mit Finanzen
  • Stabilisierung von Lebens- und Zukunftsperspektiven
  • Unterstützung bei der Aufnahme von sozialen Kontakten
  • soziale Integration im Wohnumfeld, im schulischen bzw. beruflichen Umfeld
  • Festigung von Freizeitinteressen im neuen sozialen Umfeld
  • Eingliederung in die Arbeitswelt und soziale Integration
  • Erhalten von bestehenden Netzwerkstrukturen und Unterstützung beim Knüpfen neuer Kontakte

Methoden:

  • Aufbau eines Netzwerkes (Gemein- & Sozialwesen), das den jungen Erwachsenen in seinem Umfeld stützt
  • Einzelgespräche mit der Bezugsperson
  • Beratung
  • Verselbstständigung nach Stufenplan
  • Fit for life-Training

Betreutes Jugendwohnen im Haus Goldbach

Zielgruppe:

  • Junge Menschen, die aufgrund ihrer seelischen Behinderung über einen längeren Zeitraum eine störungsbildbezogene Unterstützung und Betreuung brauchen, um sich die nötigen sozialen und alltagspraktischen Kompetenzen dauerhaft anzueignen
  • Junge Menschen, die aufgrund ihrer seelischen Behinderung und mangelnden Arbeitsreife eine eng vernetzte Betreuungsstruktur zwischen Betrieb und Bezugsperson brauchen
  • Junge Menschen, die in ihrer emotionalen, geistigen und sozialen Entwicklung stark verzögert sind und einen erheblichen Nachreifungsprozess benötigen

Platzzahl: 6

Die bereits aufgeführten Arbeitsziele werden ergänzt durch:

  • Entwickeln von Einsicht und Handlungskompetenz im Hinblick auf das eigene Störungsbild
  • Vermittlung von gesetzlicher Betreuung
  • Methoden
  • Einzelgespräche mit der Bezugsperson
  • Beratung
  • Verselbständigung nach Stufenplan
  • Netzwerk- und Ressourcenkarte
  • Fit for life-Training
  • Soziales Kompetenztraining
  • Tägliche Ansprache

Entgelt:
1.443,12 EUR (bei Schlüssel 1:4)

2017  Linzgau - Kinder und Jugendheim e.V   Impressum